Herbst Top 5

By ambulant-eifel 3 Jahren ago

Kürzere Tage, kältere Nächte und welkende Blumen sind nur die eine Seite des Herbstes. Die Wochen zwischen Sommer und Winter haben gleichzeitig eine Menge reizvolle Facetten im Gepäck. Wir verraten Ihnen fünf Gründe, warum der Herbst in unserer Jahreszeiten-Rangliste ganz vorne mit dabei ist.

Die Farben

Leuchtende Gelb-, Rot- und Orangetöne schmücken ab sofort Wälder, Parks und Gärten. Weiches, mildes Sonnenlicht wärmt unsere Gesichter und hunderte von Zugvögeln schmücken in Formationen den Himmel. War es im Sommer für lange Spaziergänge oft zu heiß, gibt es nun kaum etwas Schöneres, als sich bei einem gemütlichen Herbstausflug ein mildes Lüftchen um die Nase wehen zu lassen.

Das Essen

Obstbäume beschenken uns im Herbst mit frischen Äpfeln, Birnen und Pflaumen. Aus ihnen lassen sich leckere Kuchen, Marmeladen oder Chutneys machen. Aber auch Nüsse, Karotten, Kürbisse oder grünes Gemüse wie Rosenkohl und frischer Feldsalat stehen nun ganz oben auf unserem Speiseplan. An regnerischen Herbsttagen sind gesellige Kochabende deshalb genau das Richtige!

Die letzten Sonnenstrahlen

Bevor wir uns spätestens im Dezember ordentlich etwas auf die Hüften futtern, nutzen wir die letzten milden Sonnentage noch einmal für viele Freiluft-Aktivitäten. Neben den obligatorischen Waldspaziergängen bieten sich lange Wanderungen oder Fahrradtouren an, um noch einmal die schöne Natur zu genießen.

Die Ruhe

Im Sommer sind wir meist voller Tatendrang. Die kürzer werdenden Herbsttage lassen diese Geschäftigkeit mehr und mehr in Gelassenheit übergehen. Gerade an regnerischen Nachmittagen gibt es kaum etwas Schöneres, als es sich an einem kuscheligen Plätzchen gemütlich zu machen, ein paar Kerzen anzuzünden und endlich mal wieder ein gutes Buch zur Hand zu nehmen.

Die Vorfreude

Sobald die Tage kälter und die ersten Kerzen aus dem Schrank geholt werden, beginnt die Vorfreude auf die anstehenden Weihnachtsfeiertage. Mit dem Einkochen von Marmeladen und dem Einkaufen von Weihnachtsgeschenken kann man erfahrungsgemäß nicht früh genug beginnen ; ).

Categories:
  AllgemeinJahreszeiten