5 Tipps, mit denen Sie den Sommer in die Verlängerung schicken

By ambulant-eifel 4 Monaten ago
ambulant eifel Sommer verlängern

Der Herbst hat begonnen, abends wird es schneller dunkel und so langsam muss man sich wieder an niedrigere Temperaturen gewöhnen. Wer noch nicht bereit ist, sich gänzlich von der warmen und sonnigen Jahreshälfte zu verabschieden, kann seine Sommergefühle bis weit in den Herbst hinein auskosten. Wir erzählen Ihnen, wie das geht.

 

Sommer auf dem Teller
Wie schmeckt der Sommer für Sie? Schmeckt er nach Bowle oder Erdbeereis? Nach Fischbrötchen oder Grillwurst? Nach Roséwein oder Spritz? Bloß weil September ist, heißt das noch lange nicht, dass Sie auf sommerliche Geschmackserlebnisse verzichten müssen. Gönnen Sie sich einen kühlen Drink auf dem Balkon. Flanieren Sie mit der Eiswaffel in der Hand durch die Straßen der Stadt. Träumen Sie auf der Terrasse Ihres Lieblingsitalieners von Bella Italia. Oder kochen Sie einfach zu Hause ein typisches Sommergericht.

 

Sommer für die Ohren
Mit der richtigen Musik kommt sofort Sommerstimmung auf – und zwar zu jeder Jahreszeit. Die Rhythmen, zu denen Sie in der Strandbar getanzt haben, sorgen auch an kühleren oder dunkleren Tagen für gute Laune. Der Hit, der den ganzen Sommer über im Radio lief, lädt auch im Herbst oder Winter noch zum Mitsingen ein und erwärmt die Seele. Klingt gut? Dann stellen Sie sich doch einfach Ihre persönliche Sommerfeeling-Playlist zusammen.

 

Sommer für die Nase
Düfte haben eine ganz unmittelbare Wirkung auf die Psyche und können spontan die Laune heben. Was nach Sommer riecht, weckt Erinnerungen an Sonne, Wärme, Reisen und unbeschwerte Stunden. So kann eine Lavendel-Duftkerze den Urlaub in der Provence wieder ins Gedächtnis rufen und Glücksgefühle auslösen. Wenn Sie auch nach den Ferien noch Ihre bevorzugte Sonnencreme statt Bodylotion verwenden, fühlen Sie sich an den Strand zurückversetzt. Auch ein frisches Eau de Toilette oder Duschgel sorgt für Sommerstimmung.

 

Sommer zum Lesen
Manchmal findet man den Sommer hinter einem Buchdeckel: Leichte, unbeschwerte Sommerlektüre, die Sie sonst nur im Strandkorb oder auf der Liege am Pool lesen, bringt das Urlaubsfeeling in den Alltag. Für ein paar Seiten ist eigentlich immer Zeit – in der Mittagspause oder abends im Bett, daheim auf dem Sofa oder draußen auf der Parkbank.

 

Sommer in der Wohnung
Nach den vielen Tagen und Wochen, die man vor allem an der frischen Luft verbracht hat, ist es manchmal gar nicht so einfach, sich wieder an die eigenen vier Wände zu gewöhnen. Doch mit der passenden Dekoration entsteht zu Hause eine sommerliche Atmosphäre, die sogar den Herbstanfang überdauert. Schmücken Sie Ihre Wohnung mit frischen Blumen – am besten bunt gemischt, wie auf einer blühenden Sommerwiese. Arrangieren Sie am Meer gesammelte Muscheln und Steine in einer hübschen Schale. Sie können auch eine Collage aus Ihren liebsten Urlaubsfotos an die Wand hängen, um beim Betrachten in Erinnerungen zu schwelgen.

Category:
  Jahreszeiten